GVL

Was ist die GVL und für wen wird sie tätig?

Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) dient Künstlern, ihre Rechte und damit verbunden, ihre Vergütung zu sichern. Darüber hinaus wird die ordnungsgemäße Nutzung Ihres Werkes durch die Rechtevergabe sichergestellt. Die GVL sichert die Rechte von Komponisten, Textdichtern, Interpreten, Eigentümern eines Labels, Herstellern, Produzenten und Veranstaltern. Die Mitgliedschaft bei der GVL erfolgt dabei für eine Einzelperson, nicht für Bands oder Zusammenschlüsse. Die GVL-Mitgliedschaft lohnt sich dann, wenn ein Musikstück entweder digital veröffentlicht wurde, oder ein Tonträger bei einem Radiosender gespielt wird. Der Hintergrund ist, dass alle öffentlich-rechtlichen Radiosender ihre gespielten Titel an die GVL melden und anschließend einen entsprechenden Geldbetrag entrichten müssen.

Was macht die GVL im Einzelnen?

Ablauf und Organisation

Gerne übernehmen wir für Sie das Anmeldungsprocedere bei der GVL. Um Ihr(e) Werk(e) von der GVL verwalten zu lassen, ist der Abschluss eines Wahrnehmungsvertrages mit der GVL erforderlich. Je nachdem, wie oft Ihr Werk genutzt wird, erhalten Sie eine entsprechende Vergütung von der GVL.

Ein Vorteil der Registrierung bei der GVL bietet sich insbesondere für Musiker, da jeder Tonträger einen sog. Label-Code erhält.  Diese vier- oder fünfstellige Nummer gibt Rückschluss darauf, welches Label hinter einem veröffentlichten Tonträger steht. Der Label-Code macht es Fernseh- oder Radiosendern darüber hinaus leichter, die Abrechnung der verwerteten Musikstücke mit der GVL durchzuführen, weshalb Stücke mit Label-Code deutlich häufiger von Sendern gespielt werden.

Sollte die eigenständige Gründung eines Labels für Sie in Frage kommen, möchten wir Sie gerne dabei unterstützen. Wir verfügen über Rechtsexperten und Branchenprofis, die Ihnen den Einstieg in die Musikbranche ebnen können.

Diese Schritte führen Sie zu einer Gebührenausschüttung durch die GVL:

  • Wahrnehmungsvertrag mit der GVL
  • Implementierung des Label-Codes
  • Abrechnung und Auszahlung durch die GVL

Für weitergehende Informationen stehen wir Ihnen gerne beratend zu Seite.

Rückruf Service

Please type your full name.

Bitte Datenschutz beachten.

Kontakt

Port Medix GmbH
Oberdorf 10 • 17219 Ankershagen

Telefon: +49 (0)39921/71475
Fax: +49 (0)39921/71476

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerlärung Ok